Mit dem Hausboot nach Breslau (poln. Wrocław)

Wroclaw, dt. Breslau, liegt im Südwesten Polens. Es ist Sitz des Landkreises Niederschlesien und Breslau. Es ist die viertgrößte Stadt Polens mit über 600.000 Einwohnern und eine der ältesten Städte in Bezug auf die polnischen Stadtrechte. Die Stadt nördlich der Sudeten und südlich des Katzengebirges, direkt an der Oder (poln. Odra) und ihren vier Nebenflüssen Ohle (poln. Oława), Ślęza, Widawa und Bystrzyca. Die stadt liegt auf 12 Inseln, zahlreiche Kanäle und hunderte Brücken prägen das Stadtbild, daher wird Breslau auch da "Venedig Polens" genannt. Darüber hinaus ist Brelau die Stadt mit den meisten Grünflächen Polens.

Törn: Cigacice - Breslau (poln. Wrocław) - Cigacice (ca. 490 km)

Ein spannender Hausboot-Törn mit der Länge von ca. 490 km, der durch die Gebiete der frei fließenden Oder bis ins wunderschöne Breslau verläuft. Unterwegs auf Hin- und Rückweg passiert man insgesamt 12 Schleusen (ein Schleusenvorgang dauert ca. 20 min). Die von uns vorgeschlagene Törndauer beträgt 8 Tage (7 Nächte), dann fahren Sie pro Tag ca. 70 km (ca. 7 h Bootsfahrt plus die Schleusenzeiten pro Tag). Der Wasserweg beginnt im Heimathafen Cigacice und verläuft über die Häfen in Nowa Sól, Bytom Odrzański, Glogau (poln. Głogów), Ścinawa bis zum Zielhafen direkt in der Innenstadt von Breslau und von dort wieder zurück zum Heimathafen.


Ihr Hausboote-Berater: Hendrick Fichtner, Tel. 0251 - 20 31 88 93

Ihr Hausboot-Berater:

Hendrick Fichtner

(+49) 0251 - 20 31 88 93

Hausboot und Rad Masuren Polen
Ferienhäuser in Masuren, Polen
Hausboot und Rad Masuren Polen
Reiseversicherungen - online buchen!

Ein Projekt der Reiseagentur

Google+